Krank

erwischt hat es mich...ja, Schnupfen, Fieber.

eigentlich  wollte er am Dienstag abend kommen..schon so lange geplant, beide haben wir Urlaub heute und morgen und durch den Feiertag...hätten es schöne Tage und sicher auch Nächte werden können. Zum Oktberfest wollten wir, ich habe mir extra ein neues Dirndl gekauft. Eine Brille wollten wir gemeinsam aussuchen...Es ist uns einfach nicht vergönnt.

Ja, ich weiß man kann mit mir nichts anfangen, ausser zusehen wie ich mir die Nase putze....er ist am Mittwoch morgen zu mir gekommen, hat sich rührend um mich gekümmert. Ich fühlte mich so aufgehoben.

Heute ist er heim..mein Fieber  steigt, morgen werde ich wohl zum Arzt gehen. So habe ich mir das alles nicht vorgestellt.

Naja, wir hatten schöne 1 1/2 Tage...hmm wenn ich es mir richtig überlege, hatten wir noch nie langer als 1  1/2 Tage..........noch nie 2 Nächte und dieser Urlaub sollte das erste Mal sein.!!

4.10.07 19:19


mal wieder da

Eine Pause war es, erst krank, dann irgendwie keine Zeit, dann irgendwie auch nicht gewußt was ich schreiben soll..

Wir sehen uns weiterhin nicht sehr oft, aber wenn, dann immer sehr intensiv.

Es macht mich traurig und glücklich und ich versuche  damit umzugehen. Mal fällt es mir leicht, mal schwer.

Ich genieße diesen Freiraum, den wir haben und doch vermisse ich ihn. Sehr, manchmal zu sehr.

"Wenn ich mich zeige,
so wie ich bin,
wenn ich dich sehe,
so wie du bist,
passen wir vielleicht
gar nicht zusammen,
so wie wir sind",
sagt der Zweifel.

"Nur wenn ich dich nehme,
so wie du bist,
nur wenn ich mich gebe,
so wie ich bin,
können wir uns nahe sein,
so wie wir sind",
sagt die Liebe.

(Verfasser unbekannt)

...manchmal frage ich mich dann...wie bin ich denn? wie gebe ich mich?

Gebe ich mich wie ich bin?  Bin ich wer ich bin?

 

 

24.10.07 11:45



Gratis bloggen bei
myblog.de