für einen Moment

...konnte ich seine Nähe genießen.

für einen Moment konnte ich den Duft seiner Haut atmen

für einen Moment konnte ich dich ich in meinen Armen spüren

für immer wird er in meinem Herzen sein.

Ich weiß nicht wie lange er das mitmachen kann. Er ist müde, macht einen gejagden Eindruck...es tut mir leid, so leid für ihn. Doch kam er vorbei um mich zu sehen. Es war schön, so schön und für ihn so anstrengend ....zig km -Fahrt für ein paar Augenblicke...er hat es getan, für mich - für ihn - für uns. Ich danke dir mein Schatz--mache mir Sorgen um dich....

23.9.07 17:12
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Gratis bloggen bei
myblog.de