eine seltsame Woche

Diese Woche ist wirklich seltsam, Wir haben uns bisher einmal für ganz kurze Zeit gesehen. Werden uns wohl auch die nächsten Tage nicht sehen.

Ich kann ganz ruhig damit umgehen. Gut finde ich es nicht, aber es  verletzt mich nicht mehr sol.  Sicher fehlst du mir, sehr sogar. ...

ich habe  mich sehr mit mir selbst auseinander gesetzt. habe mit mir gerungen neue Ansichten gelernt - auch nicht zuletzt mit der Unterstützung lieber Freunde.

ich fühle mich ruhig, frei und liebe dich mehr als je.

Leider bin ich immer müde..lach...weil mir der Nachtschlaf fehlte und ich nicht schlafen konnte. Gestern dann, bin ich mit meinen kranken Hund kuscheln gegangen und dachte,: super , nun bin ich früh im Bett, müde und werde einfach mal ausschlafen....tja...bis halb elf kam ein Anruf nach dem anderen, als hätten sich alle abgesprochen. Trotzdem habe ich dann tief und fest durchgeschlafen. Das erste mal seit langer Zeit.

Ich freu mich wenn du nachher anrufst und ich deine Stimme höre.

Ich liebe Dich.

28.9.07 09:31
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Gratis bloggen bei
myblog.de